Chardonnay DOC

Ursprünglich aus Frankreich stammend, wird die Rebsorte Chardonnay seit über 100 Jahren in Südtirol angebaut. Diese Rebesorte gedeiht in höheren, warmen Lagen um Bozen, und bringt einen eleganten Wein mit einer ausbalancierter Säure und einem Bukett exotischer Noten hervor.

Rebsorte: 
Chardonnay
Anbaugebiet: 

warme und trockene Hänge rund um Bozen zwischen 350 und 500 Metern ü.d.M.

Ernte: 
Mitte bis Ende September
Weinbereitung: 
Sorgfältig ausgelesenes Traubengut wird schonend gepresst und in Stahltanks bei kontrollierter Temperatur vergoren. Die Reifung erfolgt ebenso im Stahltank um die Frische des Weines zu erhalten.
Charakteristik: 
Farbe: helles Strohgelb mit goldgelben Reflexen
Geruch: exotische Noten, wie Ananas, Mango und Honigmelone
Geschmack: Frisch und elegant, mit gut eingebundener Säure und einer angenehmen Fülle.
Alkohol*: 
13,0* %vol
Restzucker*: 
4,1* g/l
Serviertemperatur: 
10-12 °C
Anpassung: 

als Aperitif, allerlei Fischgerichten, Vorspeisen, vegetarischen Gerichten

Weinbrief:
Chardonnay DOC

* Je nach Jahrgang können die analytischen Werte leicht variieren

Chardonnay DOC Kellerei Bozen