Gewürztraminer DOC

Der „Traminer“ war bereits im 13. Jh. im ganzen deutschsprachigen Raum ein Begriff. Heute zählt dieser aromatische Wein zu den bekanntesten Weinen Südtirols. Wie bereits der Name verrät, hat der Gewürztraminer seine Stammheimat im Südtiroler Weindorf Tramin. Dieser Wein aus vom Kellermeister ausgewählten Steillagen verführt mit intensiven fruchtigen Düften und vollmundiger, würziger Fülle.

Rebsorte: 
Gewürztraminer
Anbaugebiet: 

Steilhänge im Einzugsgebiet von Bozen auf etwa 400 bis 600 Metern Meereshöhe

Ernte: 
Ende September bis Anfang Oktober
Weinbereitung: 
Kurze Kaltmazeration, leichte Abpressung und Vergärung bei kontrollierter Temperatur im Stahlfass.
Charakteristik: 
Farbe: leuchtendes Strohgelb mit goldgelben Nuancen
Geruch: aromatisch, nach Rosen, Litschi, Grapefruit und Limette, leichte Noten von Orangenschale und Gewürznelke
Geschmack: vollmundig, komplex und geschmeidig mit einer schönen aromatischen Note und lebhafter Säure
Alkohol*: 
15,0* %vol
Restzucker*: 
5,0* g/l
Serviertemperatur: 
11-13 °C
Anpassung: 

zu Krustentieren, asiatischer Küche, jungen bis mittelgereiften Käsen

Weinbrief:
Gewürztraminer DOC

* Je nach Jahrgang können die analytischen Werte leicht variieren

Gewürztraminer DOC Winery Bolzano Bozen