Sauvignon DOC

Der Sauvignon zählt zu den halbaromatischen Rebsorten und besticht mit seinen fruchtigen und würzigen Aromen, vegetalen Düften und einer kernigen, frischen Säure.

Rebsorte: 
Sauvignon Blanc
Anbaugebiet: 

Weingüter mit trockenen, sandigen und schottrigen Böden, warme Lagen im Überetsch und am Ritten oberhalb von Bozen

Ernte: 
Mitte bis Ende September
Weinbereitung: 
Sorgfältig ausgelesenes Traubengut wird schonend gepresst und in Stahltanks bei kontrollierter Temperatur vergoren. Die Reifung erfolgt ebenso im Stahltank um die Frische des Weines zu erhalten.
Charakteristik: 
Farbe: Strohgelb mit grünlichen Reflexen
Geruch: vegetale Noten, wie Tomatenblatt und Salbei, Akazien- und Holunderblüten, fruchtige Noten von gelbem Pfirsich und Limette, würzig
Geschmack: frische Säure, langanhaltend und geschmeidig
Alkohol*: 
13,5* %vol
Restzucker*: 
3,9* g/l
Serviertemperatur: 
10-12 °C
Anpassung: 

als Aperitif, zu Fisch, Spargelgerichte, zu Vorspeisen, zu vegetarischen Gerichten, zur Kräuterküche und weißem Fleisch

Weinbrief:
Sauvignon DOC

* Je nach Jahrgang können die analytischen Werte leicht variieren

Sauvignon DOC Winery Bolzano Bozen