Goldmuskateller DOC

Vinalia

Benannt nach den altrömischen Weinfesten, ist der Passito Vinalia ein edelsüßer Dessertwein, der besonders gut zum Südtiroler Apfelstrudel passt.

Rebsorte: 
Goldmuskateller
Anbaugebiet: 

sonnenverwöhnte Lagen an den Bozner Hängen auf 300 bis 400 Metern über dem Meeresspiegel

Ernte: 
Ende September bis Mitte Oktober
Weinbereitung: 
Sorgfältig ausgewähltes Traubengut wird in flachen Kisten an der Luft getrocknet, im Februar des darauffolgenden Jahres schonend gepresst und anschließend langsam in französischen Barriques vergoren. Durch die hohe Zuckergradation stoppt die Gärung bei ca. 10 %vol.
Charakteristik: 

Farbe: Goldgelb mit bernsteinfarbenen Nuancen
Geruch: fruchtig nach reifen Aprikosen, Ananas, Zuckermelonen und Pfirsichen, kandierte exotische Früchte wie Mango
Geschmack: voller Körper mit dichter Fülle und harmonischer Säure, großer Schmelz am Gaumen

Alkohol*: 
9,5* %vol
Restzucker*: 
303* g/l
Serviertemperatur: 
10-12 °C
Anpassung: 

als Dessertwein zu Trockengebäck, Strudel oder zu reifem Schimmelkäse

Weinbrief:
Goldmuskateller DOC

* Je nach Jahrgang können die analytischen Werte leicht variieren

Goldmuskateller DOC Kellerei Bozen