Rosenmuskateller DOC

Rosis

Der sehr seltene Rosenmuskateller stammt ursprünglich aus Sizilien und ist seit der Mitte des 19. Jahrhunderts in Südtirol beheimatet. Der Rosis ist ein sehr blumiger und eleganter Wein, weich und vollmundig mit einer Nase von frischen Waldbeeren.

Rebsorte: 
Rosenmuskateller
Anbaugebiet: 

Schwemmböden in Bozen auf ca. 250 Metern über dem Meeresspiegel

Ernte: 
Mitte bis Ende September
Weinbereitung: 
erlesenes Traubengut, natürliche Lufttrocknung, temperaturkontrollierte Vergärung und Lagerung im Edelstahl, Flaschenreifung
Charakteristik: 
Farbe: leuchtendes Rubinrot mit dunkleren Reflexen
Geruch: blumig nach Rosen und Muskat, Fruchtig nach roten Beerenfrüchten, aromatisch
Geschmack: Feine Süße und angenehm fruchtige Säure.
Alkohol*: 
12,5* %vol
Restzucker*: 
92* g/l
Serviertemperatur: 
8-10 °C
Anpassung: 

zu Krapfen, Mohnstrudel, Linzertorte, Crêpes, Frucht- und Schokoladedesserts

Weinbrief:
Rosenmuskateller DOC

* Je nach Jahrgang können die analytischen Werte leicht variieren

Rosenmuskateller DOC Winery Bolzano Bozen