Blauburgunder DOC

Riserva

Der Blauburgunder oder Pinot Noir ist seit über 100 Jahren in Südtirol heimisch. Die warmen, gut belüfteten Rebanlagen am Ritten oberhalb von Bozen, bringen einen gut strukturierten, eleganten Pinot Noir hervor.

Rebsorte: 
Blauburgunder
Anbaugebiet: 

Ritten oberhalb von Bozen

Ernte: 
September
Weinbereitung: 
Die Maische wird in Holzfässern traditionell vergoren, ein halbes Jahr in Barriques aus französischer Eiche ausgebaut und reift nach dem Abfüllen in der Flasche weiter.
Charakteristik: 
Farbe: intensives Rubinrot
Geruch: fruchtig nach tiefroten Kirschen, Waldbeeren, und Pflaumen; würzig nach Zimt und Gewürznelken; feine Vanille- und Tabaknoten
Geschmack: vollmundig, samtig, geschmeidiges Tannin
Alkohol*: 
13,5* %vol
Restzucker*: 
4,3* g/l
Serviertemperatur: 
16-18 °C
Anpassung: 

zu Rindfleisch, Wildgeflügel, Rehrücken und zu mittelgereiften Käsen

Weinbrief:
Blauburgunder DOC

* Je nach Jahrgang können die analytischen Werte leicht variieren

Blauburgunder DOC Winery Bolzano Bozen